YOGA JAM

Benefiz-Festival
Samstag 4. September 2021

Foto: Sonja Netzlaf

Wir möchten Dich herzlich zu unserem kleinen Yoga-Festival einladen. Wir bieten den ganzen Tag über auf zwei Etagen Yogastunden an.

Der Grundgedanke der Yoga Jam ist, etwas Gutes zu tun. Aus aktuellem Anlass möchten wir in diesem Jahr die Frauenhilfsorganisation Medica Mondiale. Für Deine Yogastunde bitten wir um eine Spende. Die Höhe sollte sich an dem orientieren, was derzeit eine normale Drop-In-Class in einem Yogastudio kostet, also etwa 15 bis 20 Euro. Unser Festival findet in der Garage229, einer wundervollen Event Location in Stuttgart Ost statt. Einen Lageplan findest Du hier. Du brauchst Dich übrigens nicht anzumelden. Wir müssen allerdings auf die drei G bestehen: geimpft, getestet oder genesen. Außer während der aktiven Teilnahme an einer Yogastunde gilt im Innenraum Maskenpflicht. Wir respektieren, dass es unterschiedliche Meinungen zu den Maßnahmen und Vorschriften gibt, bitten aber darum, im Sinne eines friedlichen Miteinanders, von Corona-Diskussionen abzusehen.

Alle Yogastunden auf einen Blick:

Oberer RaumUnterer Raum
ANNA MAREIKE
Jivamukti
10.00 Uhr bis 11.15 Uhr
ANDREA
Physio Meets Haṭha
10.00 Uhr bis 11.15 Uhr
KATI
Vinyasa
11.30 Uhr bis 12.45 Uhr
MARIO
Meditation und Philosophie
11.30 Uhr bis 12.45 Uhr
SUSI
Ayuryoga
13.00 Uhr bis 14.15 Uhr
SERAP
Yin Yoga
13.00 Uhr bis 14.15 Uhr
SABRINA
Haṭha
14.30 Uhr bis 15.45 Uhr
PIA
Aṣṭāṅga
14.30 Uhr bis 15.45 Uhr
MARTIN & NOELI
Yoga und Klang
16.00 Uhr bis 17.15 Uhr
ALYA
Vinyasa Level 2
17.30 Uhr bis 18.45 Uhr
HUBERT
ILA-Yoga
17.30 Uhr bis 18.45 Uhr
NOELI
Singkreis
19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Teilnahmeformular

Eine Teilnahme ist nur möglich, nachdem Du uns das Teilnahmeformular am Einlass vollständig ausgefüllt und unterschrieben ausgehändigt hast. Das Formular enthält eine Einwilligung in die Veröffentlichung von Personenbildnissen (Fotos), einen Haftungsausschluss und die vorgeschriebene Erhebung personenbezogener Daten gemäß Corona-Verordnung.

Wir teilen Formulare vor Ort aus. Falls Du die Möglichkeit hast, bitten wir Dich aber, das Formular (Vorder- und Rückseite) bereits zuhause auszudrucken und fertig ausgefüllt mitzubringen. Das PDF dazu findest Du hier:

Teilnahmebedingungen / Disclaimer

Einwilligung in die Veröffentlichung von Personenbildnissen

Ich willige ein, dass Fotos und Videos von meiner Person bei sportlichen Veranstaltungen und zur Präsentation von Mannschaften angefertigt und in den regionalen und überregionalen Printmedien und auf der Homepage des Vereins veröffentlich werden dürfen. Ich bin darauf hingewiesen worden, dass die Fotos und Videos mit meiner Person bei der Veröffentlichung im Internet oder in sozialen Netzwerken weltweit abrufbar sind. Eine Weiterverwendung und/oder Veränderung durch Dritte kann hierbei nicht ausgeschlossen werden. Soweit die Einwilligung nicht widerrufen wird, gilt sie zeitlich unbeschränkt. Die Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf der Einwilligung muss in Textform (Brief oder per Mail) gegenüber dem Verein erfolgen. Eine vollständige Löschung der veröffentlichen Fotos und Videoaufzeichnungen im Internet kann durch den Veranstalter  nicht sichergestellt werden, da z.B. andere Internetseiten die Fotos und Videos kopiert oder verändert haben könnten. Der Veranstalter kann nicht haftbar gemacht werden für Art und Form der Nutzung durch Dritte wie z. B. für das Herunterladen von Fotos und Videos und deren anschließenden Nutzung und Veränderung. Ich wurde ferner darauf hingewiesen, dass trotz meines Widerrufes Fotos und Videos von meiner Person im Rahmen der Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen des Veranstalters gefertigt und im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit veröffentlich werden dürfen.

Haftungsauschluss

Der Aufenthalt auf der YOGA JAM am 4.9.2021 und die Teilnahme am Unterricht erfolgen auf eigene Verantwortung. Für Gesundheitsschäden des/r Teilnehmer:in übernehmen wir keine Verantwortung. Physische und psychische Gesundheit werden vorausgesetzt. Der/die Teilnehmer oder dessen/deren Erziehungsberechtigte:r erklären, dass keine frühere oder gegenwärtige Erkrankung oder körperliche Beeinträchtigung dem Aufenthalt und der Teilnahme am Unterricht entgegenstehen. Im Zweifelsfall oder bei gesundheitlichen Problemen sollte vor Teilnahme ein/e Arzt/Ärztin um Rat gefragt werden. Auf eine bestehende Schwangerschaft weist die Teilnehmerin gegebenenfalls von sich aus hin. Für Unfälle, auch wenn sie durch andere Teilnehmer:innen verursacht wurden, sowie für das Abhandenkommen von Wertsachen oder Bargeld wird keine Haftung übernommen. Die Haftung von THE KARMA PROJECT GbR, vertreten durch Mario und Susanne Esposito, ist im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten ausgeschlossen. Wir behalten uns Änderungen und Streichungen von Programmpunkten vor. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung bereits bezahlter Geldbeträge.

Datenschutz-Hinweise zur Erhebung personenbezogener Daten gemäß der CoronaVO

Zu Zwecken der Nachverfolgung von möglichen Infektionswegen gegenüber den zuständigen Behörden erheben und speichern wir folgende Daten von Ihnen: Vor- und Nachname, Anschrift, Datum und Zeitraum der Anwesenheit und Telefonnummer und / oder E-Mail-Adresse. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c) der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) i.V.m. § 8 Abs. 1 CoronaVO (Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2) in ihrer aktuellen Version. Im Falle eines konkreten Infektionsverdachtes sind die zuständigen Behörden nach dem Bundes-infektionsschutzgesetz Empfänger dieser Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns vier Wochen nach Erhalt gelöscht. Zur Angabe Ihrer persönlichen Daten sind Sie nicht verpflichtet. Eine Prüfung erfolgt nur auf Vollständigkeit und bei handschriftlicher Angabe auf Leserlichkeit. Bei offensichtlich unrichtigen (klar erkennbare Fantasienamen) oder unvollständigen Daten müssen wir nachfragen. Sollten Sie uns Ihre Kontaktdaten allerdings nicht oder unvollständig oder unleserlich oder klar erkennbar unrichtig zur Verfügung stellen, müssen wir Sie vom Besuch oder der Nutzung unseres Betriebes ausschließen. Verantwortliche Stelle: THE KARMA PROJECT GbR, vertreten durch Susanne und Mario Esposito. Kontaktdaten Datenschutzbeauftragte:r: Susanne und Mario Esposito, Schlosserstr. 21, 70180 Stuttgart, Tel. 0175 4353208, mail@karmaproject.de.


Hinweis auf Betroffenenrechte

Sie haben nach der DS-GVO folgende Rechte: Auskunft über die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verarbeiten; Berichtigung, wenn die Daten falsch sind oder Einschränkung unserer Verarbeitung; Löschung, sofern wir nicht mehr zur Speicherung verpflichtet sind. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, steht Ihnen außerdem ein Beschwerderecht beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Lautenschlagerstraße 20, 70173 Stuttgart zu.