Mario Esposito

Mario ist Tantrika, Yogi, E-RYT 500, YACEP, INFJ. Er ist den Themen Bewusstsein, Religion, Philosophie, Mystik, Ästhetik und Kunst schon seit seiner Kindheit verbunden. Sein Wissen ist so breit, dass man ihn guten Gewissens als einen Generalisten bezeichnen könnte. In seinem Denken vereinen sich Klarheit und Spiel. Er versteht es wie kein:e andere:r, einen Yoga, wie er klassischer kaum sein könnte, an das Licht und die Luft unserer Zivilisation mit ihren komplexen Herausforderungen zu holen und dabei glaubhaft aufzuzeigen, dass wahre Mystiker:innen in ihrem Denken und Empfinden ihrer Zeit immer schon weit, weit voraus waren. Mario ist Pädagoge mit Leib und Seele und pflegt einen sehr freundschaftlichen und unkomplizierten Umgang mit seinen Schüler:innen und Ausbildungsteilnehmer:innen.

Philosophie und Meditation

11.30 Uhr bis 12.45 Uhr / unterer Raum