Serap Cevran-Brunner

Vor dreizehn Jahren führte mich mein Weg, auf der Suche nach Entspannung vom stressigen Berufsalltag und den Anforderungen an eine alleinerziehende Mutter von zwei Töchtern, zum Yoga. Nach vielen inspirierenden Yogastunden bei wundervollen Lehrern, habe ich die Erkenntnis gefunden, dass Veränderungen nicht außen stattfinden, sondern immer tief in uns selbst. In meinen Stunden möchte ich die Teilnehmer dazu ermutigen, ganz bei sich selbst anzukommen und sich selbst zu erfahren, ohne dabei die Erwartungshaltung von anderen erfüllen zu müssen.

Yin Yoga: Open your Wings

13.00 Uhr bis 14. 15 Uhr / unterer Raum

Yin Yoga für den Schulter und Nackenbereich Wir spannen uns an, oft ohne es zu merken, atmen flach und „vergessen“ uns selbst, in dem Wunsch danach, zu funktionieren und unsere Probleme zu lösen. Wer viel Stress, Sorgen oder innere Spannung hat, ist mit seiner Aufmerksamkeit im Kopf. Nicht selten führt das zu Nacken- und Schulterverspannungen. Um dies zu vermeiden, ist es wichtig, zwischendurch auch mal abzuschalten und aus dem Problem heraus zu treten, um einen neuen Standpunkt einnehmen zu können. Getreu dem Motto „ Open your wings“ wollen wir in dieser Yin Yoga Sequenz, Spannungen im Nacken-Schulter Bereich lösen und unseren Brustbereich weiten. Wir werden die Positionen für 3- 5 Minuten halten um eine Entspannung und Dehnung des tieferliegenden Bindegewebes zu erreichen, um wieder ganz bei unserem Atem anzukommen. Bitte bringe dir warme Socken und was zum Überziehen mit. Als Hilfsmittel empfehle ich dir eine Fleece Decke oder alternativ ein Handtuch und falls vorhanden gerne auch einen Block. Ich freue mich auf Dich